Familienkonzert "Unterwegs"


In unserem einstündigen Online-Konzert entdecken wir in Liedern, Songs und Mitmachaktionen die Welt der Fortbewegungsmittel.




Plakat_Familienkonzert_Unterwegs_Lokomotive

Konzertdaten

  • Konzert "Unterwegs"

    Datum: Es liegen keine aktuellen Konzertdaten vor. Sie können die Veranstaltung für Ihre Institution buchen.
    Dauer: ca. 1 Stunde
    Gerne bereithalten: bunte Tücher, Rasseln, Klanghölzer und Co., Buntstifte, Papier.
  • Wie kann man am Konzert teilnehmen?

    Sie benötigen ein Gerät mit Internetzugang. Klicken Sie auf den Zugangslink unserer Email. Es öffnet sich Zoom im Browser. Zoom läuft besser, wenn es als Programm oder App installiert wird. Bitte lesen Sie auch die Infos zu den Einstellungen in "Zoom" weiter unten. (*)
Junge versteckt sich unterm Tuch

Die Songs im Konzert "Unterwegs"

Mit dabei sind Tanzlieder, Lieder zum Mitmachen und auch ruhigere Songs zum Kuscheln und Genießen.

Wir fahren gemütlich auf unserem Rad, genießen die Aussicht aus dem Flugzeug, reisen mit dem Sonderzug nach Berlin und bestaunen im Hühnerstall die Motorrad-Fahrkünste unserer Oma.

Macht mit beim Gewinnspiel (Aufruf an Kinder und Eltern)

Sendet uns per Email ein Foto von einem selbst gemalten Bild oder etwas Gebasteltem zum Thema "Unterwegs Sein".

Wie seid ihr gerne unterwegs? Wer oder was darf auf keinen Fall dabei fehlen? An welche Orte möchte ihr gerne reisen?

Wir zeigen mit eurer Erlaubnis eine Auswahl aller eingesendeten Kunstwerke im Live-Konzert.

Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Gutschein über 10 Euro von "idee. der creativmarkt".

Soullexa singt, Christoph Ball spielt die Gitarre

Für das Konzert "Unterwegs" gibt es noch keine Aufnahme, dafür kannst du hier einen Song aus unserem Konzertprogramm "Sonne, Mond und Sterne" hören.


Soullexa_am_Mikro

(*) Einstellungen im Videokonferenz- Programm "Zoom"

  • Zoom runterladen

    Bitte laden Sie sich den "Zoom Client" von der Webseite www.zoom.us am besten am Vortag des Konzerts herunter. Zoom funktioniert auf allen gängigen Betriebssystemen, Computer und Mobilgeräten.

    Am komfortabelsten ist die Bedienung und natürlich auch das Konzert wegen des größeren Bildschirms auf einem Laptop/Desktopcomputer. Am Tablet ist die Menüführung etwas eingeschränkt.
  • Kamera und Mikro zu Beginn einschalten

    Bitte schalten Sie zu Beginn sowohl Kamera als auch Mikro ein. Nur so können wir testen, ob es bei allen mit den nun folgenden Einstellungen geklappt hat.

    Falls Sie gute Lautsprecher an euer Endgerät anschließen können, empfiehlt sich dies natürlich für einen noch besseren Klang.
  • Sprecheransicht

    Bitte stellen Zoom auf Sprecheransicht. In der Sprecheransicht wird der Teilnehmer angezeigt, der spricht oder singt oder Gitarre spielt.

    Am Tablet geschieht die Umschaltung zwischen Sprecher- und Galerieansicht durch seitliches Wischen. Am Laptop/Desktopcomputer ist meist oben rechts die Umschaltung möglich.

    Zu Beginn des Konzertes schalten wir Ihren Ton auf stumm, damit Sie dann die Musiker in einem großen Fenster und die Zuschauer in kleinen Fenstern sehen können.
  • Videoeinstellungen

    Sie entscheiden selbst, ob Sie mit oder ohne Video zum Konzert kommen möchten. Damit alle Teilnehmer, die ohne Video teilnehmen, nicht mehr in der Sprecheransicht als schwarze Bildchen erscheinen, können Sie diese Einstellung bei Zoom vornehmen:

    Am Laptop/Desktopcomputer können Sie in Zoom unter "Videoeinstellungen" die Option "Teilnehmer ohne Video ausblenden" anklicken.

    Am iPad/Tablet/SmartPhone müssten Sie vor Beitritt (!) zum Meeting in der Zoom App unter »Einstellungen« (Zahnradsymbol), dort unter »Meeting« den Satz »Teilnehmer ohne Videoübertragung anzeigen« ausschalten/deaktivieren/ausgrauen.
  • Können Sie nicht zum Konzert kommen, so dürfen Sie Ihren link des jeweiligen Konzerttermins an Freunde/Bekannte weitergeben. Bitte schicken Sie in diesem Fall unbedingt nochmal eine Email mit dem Namen der von Ihnen Beschenkten.

Kontakt: Alexandra Feher
Tel. 0177 514 12 18

© Klangstube Dresden 2021